Neckar-Odenwald-Kreis – Main-Tauber-Kreis

Neckar-Odenwald-Kreis
Mudau: Frau bei Unfall leicht verletzt
Aglasterhausen: 25-Jähriger bei Auseinandersetzung verletzt

Main-Tauber-Kreis
Laud-Königshofen: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall Weiterlesen

Werbeanzeigen

Main-Tauber-Kreis & Neckar-Odenwald-Kreis

Niederstetten: Wer zuerst anruft gewinnt?
Großrinderfeld: Diesel aus Traktor entwendet
Grünsfeld: Trotz weißem Pulver an der Nase, mit Drogen hat das nichts zu tun
Grünsfeld: Personenkontrolle endet mit Festnahme
Mosbach: Atemgerät gestohlen
Rosenberg: Mehrere tausend Euro Schaden verursacht und geflüchtet
Mosbach: Schnellster fuhr über 160 km/h
Mosbach: Atemgerät gestohlen Weiterlesen

Hohenlohekreis

Bretzfeld: Dieseldiebstahl
Neuenstein: Hinweisschild beschädigt – Zeugen gesucht
Künzelsau: Fahrerflucht – Zeugen gesucht
Bretzfeld: Plane von Anhänger beschädigt – Zeugen gesucht

+++Bretzfeld: Dieseldiebstahl

Gewaltsam öffneten Unbekannte in dem Zeitraum von Mittwoch, 18 Uhr, bis Donnerstag, 5 Uhr, den Tankdeckel einer abgestellten Sattelzugmaschine auf einem Parkplatz an der BAB 6 von Mannheim kommend in Fahrtrichtung Nürnberg und entwendeten knapp 500 Liter Dieselkraftstoff. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Diese werden unter der Telefonnummer 07134 5130 an die Verkehrspolizeidirektion Weinsberg erbeten.

+++Neuenstein: Hinweisschild beschädigt – Zeugen gesucht

Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro verursachte ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug in dem Zeitraum von Dienstag bis Mittwoch, nachdem er gegen ein Hinweisschild fuhr. Der Unbekannte fuhr auf der A6 zwischen der Anschlussstelle Kupferzell und der Anschlussstelle Neuenstein. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Fahrer rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen ein Hinweisschild. Anschließend entfernte sich der Unbekannte von der Unfallstelle. Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer und dessen Fahrzeug
geben können, sollen sich unter der Telefonnummer 07134 5130 an die Verkehrspolizeidirektion Weinsberg wenden.

+++Künzelsau: Fahrerflucht – Zeugen gesucht

Einfach weiter gefahren war am Montag in dem Zeitraum von, 8.45 Uhr bis 13.30 Uhr, ein Unbekannter mit seinem Pkw, nachdem er beim Ein- oder Ausparken einen Audi beschädigte. Der Unfall ereignete sich
auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Bergstraße in Künzelsau. An dem Audi entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Wer Hinweise auf den Verursacher geben kann, soll sich beim Polizeirevier
Künzelsau unter der Telefonnummer 07940 9400 melden.

+++Bretzfeld: Plane von Anhänger beschädigt – Zeugen gesucht

Unbekannte haben am Montag, gegen 10 Uhr die Plane eines Lkw-Anhängers aufgeschlitzt und dadurch beschädigt. Der Anhänger war in der Schillerstraße in Bretzfeld abgestellt. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07941 9300 an das
Polizeirevier Öhringen zu wenden.

hjs

Unterland& Region

Hohenloherkreis
Schöntal: Fünf Verletzte nach Verkehrsunfall

Main-Tauber-Kreis

Lauda-Königshofen: Diebe unterwegs
Bad Mergentheim: Drei Leichtverletzte nach Körperverletzung
A 81 Großrinderfeld: Erfolgreiche Fernbuskontrollen

Neckar-Odenwald-Kreis

Buchen: Autofahrerin ausgebremst – Zeugen gesucht
Walldürn: Blitzersäule beklebt
Billigheim: Suchaktion nach verunglücktem Autofahrer Weiterlesen