Kirchardt neuer Corona-Hotspot

Die 6000 Einwohner zählende Gemeinde Kirchardt ist zu einem Corona-Hotspot geworden.

Bei einem Massentest im Rahmen des Virusausbruchs in der rumänischen Gemeinde in Steinsfurt wurde laut Rhein-Neckar-Zeitung am Donnerstag bekannt gegeben, dass 40 Menschen positiv auf das Corona-Virus SARS-CoV-2 getestet wurden. Allein 18 von ihnen kommen aus Kirchardt. „Dies zeigt, dass die Pandemie noch nicht vorbei ist“, sagte Bürgermeister Gerd Kreiter im Gespräch mit der RNZ. „Wenn wir nicht aufpassen, werden die Zahlen weiter steigen. Wir dürfen jetzt nicht nachlässig werden“, appelliert er. Laut Mitteilung des Landratsamtes sind, Stand Freitag, 17 Uhr, inzwischen insgesamt 28 Positiv-Fälle im Landkreis Heilbronn nachgewiesen, die auf die Testung in Sinsheim zurückgehen.

Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.